News-Meldung

Mitteilung von CVD vom 22.08.2007

Viel Beifall für Bremen

Deutsche Cheerleading Meisterschaften 2008 und 2009

CVD-Logo 
(c) CVDAm 15. März 2008 und am 28. März 2009 finden in Bremen die Deutschen Meisterschaften im Cheerleading statt.

Veranstalter der Wettkämpfe ist der American Football Verband Deutschland (AFVD) mit seiner Cheerleader Vereinigung Deutschlands. Ausrichter ist die Hanseatische Veranstaltungsgesellschaft mbH, die bei der Durchführung vor Ort in Bremen mit dem Sportverein Bremen 1860 zusammenarbeitet. Die Veranstaltung findet in der Halle 7 auf der Bürgerweide statt.

Bremen bekam den Zuschlag für die beiden Deutschen Meisterschaften im Rahmen einer AWD-Dome-Anfrage beim AFVD für die Ausrichtung der Cheerleading Weltmeisterschaft im November 2009 im AWD-Dome. Der Vertrag für die Weltmeisterschaft steht kurz vor der Unterschrift.

Bei den beiden Deutschen Meisterschaften 2008 und 2009 werden jeweils bis zu 800 Teilnehmer in der Hansestadt erwartet, die pro Wettkampf von bis zu 3.000 Besuchern unterstützt werden sollen. Gestartet wird in den Disziplinen Partner- und Group-Stunt, Mixed und All Girl.

In der Cheerleader Vereinigung Deutschland des AFVD sind zur Zeit bundesweit 200 Vereine mit über 400 Gruppen organisiert. Der AFVD ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB) und vertritt neben der Sportart American Football auch die Sportart Cheerleading.

| Datum: 22.08.2007 | Herausgeber: CVD | Kategorie: Cheerleading |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top