Ausbildung beim lsbh

Der Landessportbund Hessen hat sein Ausbildungsprogramm für 2021 veröffentlicht.

Der lsbh ist überzeugt: Wenn der Sportbetrieb wieder losgehen kann, wird die Nachfrage besonders groß sein. Was dann gebraucht wird, sind gut ausgebildete Übungsleiter und Vereinsmanager.

Unsere Ausbildung zum C-Trainer American Football beginnt bald. Für Ausbildungen zum Vereinsmanager empfehlen wir den lsbh.

Welche Ziele hat die Ausbildung zum Vereinsmanger?

Die Führung eines Sportvereins stellt heute vielfältige Anforderungen an ehrenamtliche Vereinsvorstände sowie haupt- oder/und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen. Viele rechtliche, finanzielle und organisatorische Fragen sowie die Suche nach ehrenamtlich engagierten Personal im organisierten Sport bestimmen die Arbeit in den Vereinen und Organisationen.

Ziel unserer Ausbildung ist es, den Vereinsmanager/innen die Handlungskompetenzen zu vermitteln, die sie benötigen, um ihre (Führungs-)Aufgaben im Sport und im Verein sachgerecht und wirksam bewältigen zu können. Dazu gehört grundlegendes Wissen zu allen wesentlichen Bereichen eines zeitgemäßen und zukunftsorientierten Vereinsmanagements. Außerdem ist es Ziel des Landessportbundes Hessen, zur Persönlichkeitsbildung der engagierten Menschen im Sport beizutragen.

Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des Deutschen Olympischen Sportbundes. Unser Ausbildungsteam besteht fast ausschließlich aus Vereins- und Verbandsmitarbeiter/innen. Sie gewährleisten eine kompetente und praxisnahe Ausbildung.

Der lsbh ermöglicht trotz aller Unsicherheiten den Abschluss der DOSB Lizenz in 2021, je nach Situation in Präsenz-Veranstaltung unter Einhaltung der Hygiene-Regeln oder als Online-Modul!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.afvh.de/2020/12/ausbildung-beim-lsbh/