Erfolgreich gespielt

Das letzte Spiel der Saison 2020 zwischen U19 Wetterau Bulls und Bad Homburg Sentinels konnte aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung nicht mehr gespielt werden. Damit ist die in allen Punkten außergewöhnliche Saison beendet. Dass sie überhaupt gespielt werden konnte ist ein Erfolg der Leistungsfähigkeit der hessischen Vereine und der Zusammenarbeit zwischen Vereinen und Verband.

Besonders erfolgreich beendeten diese Vereine die Saison:

MEISTER 2020

Saison abgeschlossen

  • Bad Homburg Sentinels U16 Oberliga
  • Schwäbisch Hall Unicorns U13 Oberliga
  • Bad Homburg Sentinels U13 Landesliga
  • Bürstadt Redskins U13 Flagfootball
  • Marburg Mercenaries Hessenliga
  • Bad Homburg Sentinels Regionalliga

Saison vorzeitig wegen Covid beendet

  • Wiesbaden Phantoms GFL Juniors Mitte
  • SG Frankfurt/Rüsselsheim U19 Regionalliga
  • SG Kassel/Fulda U19 Oberliga

Rhein-Main Oldstars Chartity Game

  • Rüsselsheim Crusaders vs Rhein-Main Oldstars

„Wir danken allen Vereinen für die Arbeit vor Ort. Ohne die Umsetzung der Hygiene-Konzepte vor Ort und die zusätzliche Arbeit durch die Vereine hätte die Saison 2020 nicht stattfinden können. Auch den Aktiven, die viele Einschränkungen in der Vorbereitung hinnehmen mussten und trotzdem erfolgreich gespielt gilt unser Dank. Wir hoffen durch unsere Unterstützung, ob nun bei Vorlagen für Hygiene-Konzepte, flexibler Gestaltung von Spielplänen oder finanziellen Förderprogrammen, unseren Teil beigetragen zu haben.“ so Pressesprecher Andreas Gebek

Die Saison 2020 war zeitlich optimal geplant. Mit den Spielen im Herbst hatten Vereine und Aktive genug Zeit sich auf die Saison vorzubereiten und fast alle Ligen konnten vor dem erneuten Lockdown und dem schlechten Wetter die Saison 2020 abschließen. Der AFV Hessen hat mit seinen Vereinen gezeigt dass trotz Corona Football gespielt werden kann. Auch das jährliche Wohltätigkeits-Spiel der Rhein-Main Oldstars zugunsten eines Kinderheims konnte stattfinden.

Die Erfahrungen dieser Saison werden in die Vorbereitungen für 2021 einfließen. „Niemand weiß genau, was uns 2021 erwartet. Corona wird nicht komplett verschwunden sein.“ so Gebek weiter. „Aber wir können trotzdem Football spielen. Für uns steht der Sportler im Mittelpunkt. Er soll seinen Sport ausüben können, so sicher wie möglich.“

Bleiben Sie gesund. American Football kommt 2021 wieder.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.afvh.de/2020/10/erfolgreich-gespielt/