GFL German Football League

Wer erfolgreich spielt, hat viel zu feiern. Touchdown für die Marburg Mercenaries. 
(c) Marburg Mercenaries In der GFL wird jeweils in einer Nord und einer Südgruppe gespielt, wobei die besten vier Teams jeder Gruppe am Ende in den Play-Offs aufeinander treffen. Im Endspiel German Bowl kämpfen dann die beiden besten teams um die deutsche Meisterschaft.

Das Spitzenteam aus Hessen sind die Marburg Mercenaries. Ihr größter Erfolg ist die Deutsche Vize-Meisterschaft 2006. Auch 2007 mussten sie sich nur dem Deutschen Meister Braunschweig Lions geschlagen geben, gegen den sie im Halbfinale unterlagen. Als erstes hessisches Team erreichten sie das Endspiel um den Eurobowl 2007.


Teilnehmer

  • Allgäu Comets
  • Ingolstadt Dukes
  • Marburg Mercenaries
  • Munich Cowboys
  • Saarland Hurricanes
  • Samsung Frankfurt Universe
  • Schwäbisch Hall Unicorns
  • Stuttgart Scorpions

Weitere Infos unter www.gfl.info

Drucken

Top