News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 22.11.2019

Cheerleading Landesmeisterschaft 2020 in Hanau

Am Samstag, den 29. Februar, findet in der Hanauer August-Schärttner-Halle die 28. Hessische Cheerleadermeisterschaft statt.

CVH Logo 
(c) AFV HessenDie Cheermeisterschaft ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem AFV Rheinland-Pfalz/Saar, so daß auch die 29. Rheinland-Pfälzische und 4 Saarländische Meisterschaft ausgetragen wird.

Insgesamt werden 49 Klassen in Cheerleading, Stunt und Cheerdance über alle vier Altersklassen ausgeschrieben. Für Neueinsteiger gibt es auch eine offen Klasse.

Die Landesmeisterschaften sind zeitgleich auch die Qualifikations-Veranstaltung für die Deutschen Meisterschaften. Die Cheerleader der Wiesbaden Phantoms haben nicht nur das letztes Jahr geschafft, sondern mit ihren Erfolgen bei den Deutschen und Europa-Meisterschaften sich das Ticket für die momentan statt findenden Weltmeisterschaften in Japan erkämpft.

Anmeldungen für die Meisterschaften bis 1. Dezember an die Geschäftsstelle AFV Hessen.

Links zur Meldung

| Datum: 22.11.2019 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: Cheerleading |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top