News-Meldung

Mitteilung von AFV Hessen vom 18.06.2019

Lizenzstatus Herbstligen

Logo 
(c) AFV HessenNach Abschluss der Meldefrist zum Lizenzverfahren und einer drei tägigen Nachfrist liegen folgende Lizenzmeldungen vor:
U17 JRL – SG Frankfurt Universe Jugend / AFC Rüsselsheim Crusaders 2016 e.V.; Frankfurt Pirates, Die Jugend der Hanau Hornets, SG JSK Rodgau Pioneers / Hanau Ravens (vorbehaltlich des Lizenzantrages aus Hanau) und Wiesbaden Phantoms

U17 JOL – AFC Bad Homburg Sentinels Juniors, Bürstadt Redskins, Darmstadt Diamonds und SG TSV91 Kassel Titans / Fulda Saints

In der U13 wollen die Frankfurt Pirates und die Wiesbaden Phantoms 9er Liga spielen, die Rodgau 7er Liga und Bad Homburg Sentinels, SG Frankfurt/Rüsselsheim, Hanau Hornets und AFV Marburg Mercenaries e.V. 5er Liga.
Es wird daher nur eine 5er Liga geben. Wir warten allerdings noch die Lizenzanträge (Schluss 30.06.) in Baden-Württemberg ab, da es hier dann evtl. Zuwachs geben wird.

Die Vereine werden gebeten schnellstmöglich Ihre Heimspieltermine zu nennen. Folgende Termine stehen in der U17 zur Verfügung:
24./25.08.19 – 31.08./01.09.19 – 14./15.09.19 – 21./22.09.19 für U17 JRL und U17 JOL, in der U17 JRL dazu noch Samstag, der 28.09.2019

Am 17./18.08.19 – 07./08.09.19 – 29.09.19 – 05./06.10.19 – 12./13.10.19 (evtl. Camp 09.-12.10.19) und 19./20.10.19 sollen Trainingseinheiten der Landesauswahl stattfinden. Dafür werden Trainingsplätze gesucht.

Die U13 ist in der Terminfindung zwischen dem 24./25.08.19 und dem 28./29.09.19 frei.

Meldung an den Spielausschuss und Jugendligaobmann Christian Freund.

| Datum: 18.06.2019 | Herausgeber: AFV Hessen | Kategorie: AFV Hessen |

Drucken

Auf Facebook Teilen

Top