Was lernt man bei einer Vereinsmanager-Ausbildung?

Welche Themenfelder werden abgedeckt? Für wen ist sie geeignet? Und wie läuft eine solche Ausbildung in Corona-Zeiten überhaupt ab?

Darüber informiert Diana Bruch vom lsbh am Dienstag, 23. Februar, 19 Uhr, bei einem digitalen Infoabend. Er richtet sich an ehrenamtliche Vereins- und Sportkreisvorstände sowie ehrenamtliche und/oder angestellte Mitarbeiter/-innen von Mitgliedsorganisationen im organisierten Sport.

Denn die nächste Ausbildung in Nordhessen steht kurz bevor: Start ist am 6. März mit einem Online-Seminar.

Mehr Infos und den Zugangslink gibt es bei
Diana Bruch,
Telefon 0561 7390344,
E-Mail: dbruch@lsbh.de.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.afvh.de/2021/02/was-lernt-man-bei-einer-vereinsmanager-ausbildung/