Mitarbeit im Landessportbund

Der Präsident des AFV Hessen Robert Huber ist einstimmig in die Wahlkommission für den XXIX. Ordentlichen Sportbundtag 2021 gewählt worden.

Der Präsident des Landessportbundes Dr. Rolf Müller teilte das Ergebnis des schriftlichen  Abstimmungsverfahrens per Post mit und sprach Robert Huber seine Anerkennung aus.

Die Wahl zum Mitglied der Wahlkommission macht das Vertrauen der anderen Sportverbände in den AFV Hessen deutlich.

Auf dem nächsten Sportbundtag wird Dr. Rolf Müller nach 24 Jahren als Präsident in den Ruhestand gehen. Die Wahlkommission wird dafür sorgen dass die Wahl eines Nachfolgers ordentlich und satzungsgerecht über die Bühne gehen wird.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.afvh.de/2020/12/mitarbeit-im-landessportbund/