Set Hut – Hessen startet wieder mit Football

Im Sportpark Marburg starten morgen Sonntag der 6. September um 15:00h die Jugendmannschaften der Marburg Mercenaries und Rodgau Pioneers den Spielbetrieb in Hessen.

Sonntag, 06.09.2020 - Kickoff 15:00 Uhr
FSJ - Sportpark Marburg

Marburg Mercenaries

Rodgau Pioneers

28
18
8:0/14:0/0:0/6:18
TeamsQ1Q2Q3Q4
81406
00018
Infos zum Spiel

In einem außergewöhnlichen Jahr ist dies der erste Schritt zur Rückkehr in ein kleines Stück Normalität.

Unter Einhaltung der geltenden Vorschriften und Hygiene-Konzepten wird nun der Fokus wieder auf das Spielfeld verlegt. In den nächsten zwei Monaten werden fast alle hessischen Ligen mit reduzierter Anzahl an Teams wieder einsteigen.

„Im Football wird um jedes Yard auf dem Spielfeld fair und hart gekämpft. Dieses Jahr war der Kampf auch neben dem Spielfeld sehr hart um nun jeden Touchdown, jedes Fieldgoal und jeden Quarterback-Sack bejubeln zu können. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg.“ so Pressesprecher Andreas Gebek zum Saisonstart in Hessen.

Auch die Flagfootballer sind zurück. In den ersten beiden Spielen am Samstag 5.9. konnten die Jugendmannschaften von Kelkheim Lizzards und Wetterau Bulls die ersten Siege heimfahren.

Samstag, 05.09.2020 - Kickoff 12:30 Uhr
MU13FL - Im Stückes

Wetterau Bulls

Nauheim Wild Boys

12
0
6:0/6:0/0:0/0:0
TeamsQ1Q2Q3Q4
WB6600
NWB0000
Infos zum Spiel
Samstag, 05.09.2020 - Kickoff 13:45 Uhr
MU13FL - Im Stückes

Kelkheim Lizzards

Nauheim Wild Boys

26
0
14:0/12:0/0:0/0:0
TeamsQ1Q2Q3Q4
KL141200
NWB0000
Infos zum Spiel

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.afvh.de/2020/09/set-hut-hessen-startet-wieder-mit-football/